Veranstaltungshinweis „Oury Jalloh: Das war Mord.“

Hallo, an alle Leserinnen und Leser,

wir möchten an dieser Stelle auf eine Informationsveranstaltung der Roten Hilfe KW anläßlich des 12. Todetages von Oury Jalloh, der in einer Dessauer Polizeizelle verbrannt ist, hinweisen.

Wir laden Euch herzlich ein.

Hier der Veranstaltungstext:

Am 7. Januar 2017 jährt sich nun zum 12. Mal der Mord von Oury Jalloh durch einen Brand in einer Dessauer Polizeizelle.
Seit Jahren kämpfen die Aktivistinnen und Aktivisten der Kampagne „Break the silence!“ nun bereits beharrlich und
unbeirrt gegen die Vertuschung und Verschleierung durch staatliche Behörden; und damit auch gegen Repression,
Polizeigewalt und rechte Umtriebe im Staat insgesamt!
Ein/e Vertreter/in der Initiative wird auf unserer Veranstaltung über die aktuelle Situation berichten, den
neusten Aktivitäten zur Verschleierung und Verharmlosung durch die Repressionsbehörden – sowie – natürlich über die
geplanten Aktivitäten zum 12. Jahrestag!

Soli-Getränke & Imbiss gegen Spende!

Wann ? Freitag, 11.November um 18:00 Uhr
Wo ? Erich Kästner-Straße 12, 15711 Königs Wusterhausen
(Saal Erdgeschos)

Veranstalter:
Rote Hilfe e.V.
OG Königs Wusterhausen

in Zusammenarbeit mit dem APR KW